Leistungen

Generalinspektion

Ihr Spezialbetrieb rund um den Kanal

Ölabscheideranlagen nach DIN 199-100

Die Bilder zeigen massiven Wurzeleinwuchs im Kanal. Oft sind zur Beseitigung von solchen Einwachsungen oder auch von Ablagerungen,
einragenden Dichtungen und Stutzen, Fräsarbeiten notwendig. Wir führen Rohr- und Kanalfräsarbeiten mit modernsten Spezialwerkzeugen
und Fräsrobotertechnik durch. 

Vor der Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen von nicht mehr als 5 Jahren ist die Abscheideranlage, nach vorheriger Komplettentleerung und Reinigung, durch einen Fachkundigen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und sachgemäßen Betrieb zu prüfen.

Es müssen dabei mindestens folgende Punkte geprüft bzw. erfasst werden:

  • Angaben über den Ort der Prüfung, den Betreiber der Anlage unter Angabe der Bestandsdaten, den Auftraggeber, den Prüfer und der zuständigen Behörde.
  • Sicherheit gegen Austritt von Leichtflüssigkeiten aus der Abscheideranlage bzw. den Schachtaufbauten.
  • baulicher Zustand und Dichtheit der Anlage.
  • Zustand der Innenwandflächen bzw. der Innenbeschichtung, der Einbauteile und der elektrischen Einrichtung, falls vorhanden.
  • Tarierung der selbstständigen Verschlusseinrichtung durch Gewichts- und Volumenbestimmung des Schwimmers.
  • Vollständigkeit und Plausibilität der Aufzeichnungen im Betriebstagebuch.
  • Nachweis der ordnungsgemäßen Entsorgung der Inhalte der Abscheideranlage.

Fettabscheider nach DIN 1999-100

Vor der Inbetriebnahme und danach in regelmäßigen Abständen von nicht mehr als 5 Jahren ist die Abscheideranlage, nach vorheriger Komplettentleerung und Reinigung, durch einen Fachkundigen auf ihren ordnungsgemäßen Zustand und sachgemäßen Betrieb zu prüfen.

Es müssen dabei folgende Punkte geprüft bzw. erfasst werden:

  • Bemessung der Abscheideranlage
  • baulicher Zustand und Dichtheit der Abscheideranlage
  • Zustand der Innenwandflächen bzw. der Innenbeschichtung, der Einbauteile und der elektrischen Einrichtung, falls vorhanden
  • Ausführung der Zulaufleitung der Abscheideranlage als Lüftungsleitung über Dach nach DIN EN 1825-2:200205, 7.4
  • Vollständigkeit und Plausibilität der Aufzeichnungen im Betriebstagebuch
  • Nachweis der ordnungsgemäßen Entsorgung der entnommenen Inhaltsstoffe der Abscheideranlage
  • Vorhandensein und Vollständigkeit erforderlicher Zulassungen und Unterlagen

Über die durchgeführte Überprüfung erstellen wir Ihnen einen Prüfbericht unter Angabe eventueller Mängel.